Fesselnde Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten

Hinblick auf die bevorstehenden Landtagswahlen wurde den vierten und fünften Klassen des Oberschulzentrums am Freitag, 22. Oktober, eine gute Gelegenheit zur politischen Bildung geboten.

img00001

In Hinblick auf die bevorstehenden Landtagswahlen wurde den vierten und fünften Klassen des Oberschulzentrums am Freitag, 22. Oktober, eine gute Gelegenheit zur politischen Bildung geboten. In einer Podiumsdiskussion trafen verschiedene Landtagskandidat*innen aufeinander, um ihre Ansichten und Pläne zu präsentieren und über verschiedene Themen zu debattieren. Die Veranstaltung, die von dem bekannten Rai-Moderator Christian Bassani geleitet wurde, ermöglichte den Schüler*innen, einen tieferen Einblick in die politische Landschaft Südtirols zu gewinnen.

Es waren folgende Kandidat*innen dabei:

  • Sven Knoll (Südtiroler Freiheit)
  • Renate Prader Costa (Partito Democratico)
  • Eugen Sleiter (Team K)
  • Hanspeter Staffler (Grünen)
  • Roland Stauder (Die Freiheitlichen)
  • Verena Tröger (SVP)

Die Veranstaltung begann mit einer kurzen Vorstellungsrunde, bei der die Kandidaten jeweils in drei Minuten die Frage beantworteten: „Woran kann man mich – falls ich gewählt werde – in 5 Jahren messen?“ Diese persönlichen Einblicke lieferten den Schülern einen Einblick in die Motivation und Ziele der Kandidaten.
Im Anschluss daran wurden vier zentrale Themen diskutiert, die die Schüler*innen, aber auch die gesamte Südtiroler Bevölkerung betreffen: Arbeitsmarkt, Wohnungsmarkt, Mobilität und Sicherheit. Die sehr lebhafte Diskussion auf der Bühne, aber auch im Publikum ermöglichte es den Schüler*innen, die verschiedenen Standpunkte und Lösungsansätze der Kandidaten zu diesen wichtigen Fragen kennenzulernen.

Das könnte Sie auch interessieren

05.04.2024

RAI-Sendung „Auf ein Wort“ – Schüler*Innen lesen im Radio phil. Miniaturen

Im Rahmen des Projektes „Philosophische Miniaturen“ verfassten Schülerinnen und Schüler des Real- und Sprachengymnasiums kurze phil. Texte.

27.03.2024

Übungsfirmenmesse in Wien am 06. März – „Echt beeindruckend“

Das war das Erste, das die Schüler*innen der Klasse 4AB WFO sagten, als sie über eine prachtvolle Festtreppe zu einem der großen Ratssäle im Wiener Rathaus hochstiegen, in dem die Übungsfirmenmesse stattfinden sollte.

27.03.2024

Wahlen des obersten Schulrates; definitive Wählerlisten

Wahlen des obersten Schulrates; definitive Wählerliste / Bekanntmachung der Wahlkommission