Aktiv – aktiver – Aktivtage WFO

Im Rahmen der WFO-Herbst-Aktivtage standen für die Sportklassen des Trienniums (3B, 4B und 5B) zwei Aktivitäten auf dem Plan. Eine Rundwanderung am Vigiljoch und ein Besuch der Kletterhalle „Rockarena“ in Meran …

Aktivtage-Biennium

Am ersten Tag machten sich die Klassen auf zum Vigiljoch. Bei schönstem Herbstwetter brachte die Seilbahn die Schüler*innen hoch nach Aschbach. Dort angekommen wanderten sie Richtung Naturnser Alm und dann weiter zum Rauhen Bühel. Am Rauhen Bühel angekommen, wurden die Schüler*innen mit einem herrlichen Ausblick belohnt und konnten dort verdientermaßen eine Pause genießen. Anschließend ging es gemütlich weiter zum Kirchlein St. Vigil am Vigiljoch. Von dort aus wanderten die Schüler*innen wieder zurück nach Aschbach.

Am zweiten Tag fuhren die Sportklassen in die Rockarena nach Meran. Nach einer anfänglichen Sicherheitsunterweisung von ausgebildeten Kletterlehrer*innen konnten sich die Schüler*innen im Bouldern und Seilklettern ausprobieren.

Das könnte Sie auch interessieren

05.04.2024

RAI-Sendung „Auf ein Wort“ – Schüler*Innen lesen im Radio phil. Miniaturen

Im Rahmen des Projektes „Philosophische Miniaturen“ verfassten Schülerinnen und Schüler des Real- und Sprachengymnasiums kurze phil. Texte.

27.03.2024

Übungsfirmenmesse in Wien am 06. März – „Echt beeindruckend“

Das war das Erste, das die Schüler*innen der Klasse 4AB WFO sagten, als sie über eine prachtvolle Festtreppe zu einem der großen Ratssäle im Wiener Rathaus hochstiegen, in dem die Übungsfirmenmesse stattfinden sollte.

27.03.2024

Wahlen des obersten Schulrates; definitive Wählerlisten

Wahlen des obersten Schulrates; definitive Wählerliste / Bekanntmachung der Wahlkommission