Realgymnasium Schlanders | St. Franziskusstraße 6 | Tel. +39 0473 730004 | os-osz.schlanders@schule.suedtirol.it | www.rg.osz-schlanders.it

Fremdsprachenwettbewerb in Innsbruck

Vier Schülerinnen der 4. Klasse des Sprachengymnasiums (Wiktoria Laura Mikolajewicz, Julia Pohl, Marie Ratschiller, Selina Stecher) und zwei Schüler der 5. Klasse des Realgymnasiums (Lukas Niedermair und Lukas Verdross) haben auch heuer wieder mit Erfolg am Gesamttiroler AHS Fremdsprachenwettbewerb in Innsbruck teilgenommen.

Das beste Ergebnis erzielte dabei mit dem 5. Platz in Spanisch Wiktoria Laura Mikolajewicz. Lukas Verdross konnte sich in Englisch für das Semifinale qualifizieren und nahm somit an der Diskussionsrunde am Nachmittag teil. Somit zeigt sich wiederum, dass der engagierte Einsatz und die Motivation von Lehrpersonen und Schülern Früchte tragen.

Die Konkurrenz war wie jedes Jahr sehr stark, denn nur die besten Schüler der allgemeinbildenden Oberschulen aus Nord- Ost- und Südtirol messen sich bei diesem traditionsträchtigen Wettbewerb in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Latein und Griechisch. Im Vergleich zu anderen Fremdsprachenwettbewerben, ist dieser der anspruchsvollste und auf das sehr hohe Niveau der allgemeinbildenden Oberschulen und Sprachengymnasien zugeschnitten.

 Die Schulgemeinschaft des Real- und Sprachengymnasiums ist stolz auf die erfolgreichen Teilnehmer!

Zurück